Den Bodensee entdecken

Unterwegs mit dem Fahrrad

Fahrrad-Kombi

Per Rad lässt sich die Bodensee-Region sehr entspannt erkunden. Das Bodensee Ticket bietet dazu ein passendes Fahrrad-Kombi an.

Es rechnet sich preislich bei Benutzung der Fähren und bei längeren Fahrten im Zug. Für Kurzstrecken sind die jeweiligen Landespreise günstiger. Beachten Sie ferner die deutschen Strecken mit teilweise kostenloser Fahrradmitnahme.

Das Bodensee Ticket erhalten Sie bei allen Verkaufsstellen, ausser in Busbetrieben.

Ausflugstipps

Von Oberstaufen nach Lindau:
Auf dem Königsee-Bodensee-Radweg von Oberstaufen durch das Allgäu nach Lindau (57 km). Hinfahrt mit der Bahn nach Oberstaufen. Rückfahrt mit der Bahn ab Lindau.

Von St.Gallen nach Weinfelden:
Auftakt mit der Fähre nach Romanshorn und Bahn nach St.Gallen. Abwechslungsreiche Radroute zum Wasserschloss Hagenwil, Bischofszell und Weinfelden (44 km). Rückfahrt mit der Bahn nach Romanshorn.

Gültigkeit

Das Fahrrad-Kombi des Bodensee Tickets gilt bei den Bahnen und den Fähren Konstanz – Meersburg sowie Romanshorn – Friedrichshafen. In den Bussen ist die Fahrradmitnahme nicht möglich. (Ausnahmen auf Anfrage)

Für die Benützung des Eurocity (EC) St. Gallen – Lindau und umgekehrt ist eine kostenpflichtige Fahrrad-Stellplatz Reservation notwendig bzw. obligatorisch. Reservationsgebühr ab 10.12.2017: D (€ 4.50), CH (CHF 5.00), A (€ 3.50).

Preise 2020

CHF
Tageskarte

Ost

Vollpreis

43.–

31.–

Rabattkarten 1

36.–

26.–

Kinder 2

28.50

20.50

Kleingruppe 3

92.–

67.–

Tageskarte

West

Vollpreis

43.–

31.–

Rabattkarten 1

36.–

26.–

Kinder 2

28.50

20.50

Kleingruppe 3

92.–

67.–

Tageskarte

Ost + West

Vollpreis

51.-

37.-

Rabattkarten 1

43.-

31.-

Kinder 2

32.50

23.50

Kleingruppe 3

97.-

71.-

Tageskarte

Ost + West + Süd

Vollpreis

62.-

47.-

Rabattkarten 1

51.-

38.-

Kinder 2

38.-

28.50

Kleingruppe 3

124.-

94.-

3-Tages-Pass ⁴

Ost + West

Vollpreis

90.–

66.–

Rabattkarten 1

77.-

56.-

Kinder 2

60.-

44.-

Kleingruppe 3

176.-

129.-

3-Tages-Pass ⁴

Ost + West + Süd

Vollpreis

104.-

79.-

Rabattkarten 1

87.-

66.-

Kinder 2

67.-

50.50

Kleingruppe 3

214.-

162.-

1 Anerkannt sind nationale Rabattkarten des öffentlichen Verkehrs. (CH: Halbtax / GA - D: BahnCard - A: Vorteilscard / Österreichcard)

2 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren (15.99), Kleinkinder unter 6 Jahren reisen gratis.

3 Kleingruppe: 1 bis 2 Erwachsene und 0 bis 4 Kinder sowie ein Fahrrad pro Person. Ein verwandtschaftliches Verhältnis ist nicht erforderlich. Anstelle eines Kindes kann max. ein Hund mitgenommen werden. Für den Hundetransport gelten die jeweiligen Bestimmungen des Transportunternehmens. Bei Kleingruppen keine zusätzliche Ermässigung für Inhaber von Rabattkarten.

Der 3-Tages-Pass ist persönlich; Ergänzung mit Vorname und Name. 

Züge
In der Schweiz und in Österreich ist das Bodensee Ticket in allen Zügen gültig (inkl. EC St. Gallen - Lindau). In Deutschland dürfen die Züge des Fernverkehrs (ICE/IC/EC) nicht benutzt werden.

Fähre
Im Bodensee Ticket ist je nach gelösten Zonen die Benutzung der Fähren Friedrichshafen – Romanshorn und/oder Konstanz – Meersburg im Preis inbegriffen.

Schifffahrt
Das Bodensee Ticket ist nicht gültig für die Kursschifffahrt und den Katamaran. Hingegen gewährt die VSU-Kursschifffahrt bei Vorlage eines gültigen Bodensee Tickets 25% Rabatt auf den Normalpreis. Keine Ermässigung in Kombination mit einer Gästekarte (Bodenseecard West oder Echt Bodensee Card).

Für Fremdwährungen gilt der aktuelle Tageskurs, Preisänderungen vorbehalten.

Fahrräder

Die folgenden Fahrräder können mit dem Fahrrad-Kombi mitgeführt werden:

  • Zweirädrige, einsitzige Fahrräder
  • Zusammengeklappte Fahrradanhänger
  • Fahrräder mit Elektro-Hilfsmotor (Pedelecs)

Für alle anderen Fahrradtypen gelten die gültigen Bestimmungen der jeweiligen Verkehrsunternehmen.

Kurzstrecken

Das Fahrrad-Kombi eignet sich preislich bei längeren Fahrten und bei der Benützung der Fähren. Für Kurzstrecken (auch länderübergreifend wie z.B. Friedrichshafen – Dornbirn) sind die jeweiligen Landespreise günstiger.

Fahrrad-Mitnahme im Zug

Der Platz für die Fahrrad-Mitnahme richtet sich nach den vorhandenen Kapazitäten. An einzelnen Spitzentagen kann es dadurch punktuell zu einem Engpass kommen. Wir bitten Sie in solchen Fällen um Verständnis.

Tipp: Nutzen Sie, sofern möglich, verstärkt die Regionalzüge, da die Kapazitäten in den IRE-Zügen (Basel –) Schaffhausen – Singen – Radolfzell – Friedrichshafen – Ravensburg (– Ulm) oftmals stark ausgelastet sind.